Ryanair Aktie: The show must go on

Hallo liebe Investoren,

Urlaubszeit ist Ferienzeit. In diesen Tagen begannen nun in mehreren Bundesländern die alljährlichen Sommerferien. Und gerade jetzt haben Ferienflieger ihre Hochsaison. Denn mal ehrlich, gibt es etwas, das genau so schön wie Urlaub ist? Okay, eventuell Börse, aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache.

Während die Urlaubsflieger in den kommenden Tagen in den allgegenwärtigen Preiskampf starten werden, haben wir von Chart-Factory die Luftfahrtbranche mal etwas genauer untersucht und wurden dabei auf Ryanair aufmerksam.

RYANAIR HLDG.

Zum Vergrößern klicken!

Seit August 2012 ist hier auf Wochenbasis nun ein mustergültiger Aufwärtstrend intakt. Dabei stellt sich jetzt die Frage: Wie lange wird das jetzt noch weiter gehen? Am heutigen Tag (27.Juli) veröffentlichte Ryanair die Geschäftszahlen für das erste Quartal im Geschäftsjahr 2015/16 (Stichtag: 30.Juni). Der Gewinn kletterte um ein Viertel auf 245 Mio. Euro. Für das laufende Geschäftsjahr gab CEO Michael O`Leary nun bekannt, dass der Gewinn bis Geschäftsjahresende voraussichtlich um die 970 Mio. Euro betragen wird. Bei einem aktuellen Börsenwert von 16,94 Mrd. Euro beträgt das KGV damit 16. Das Gewinnwachstum beträgt auf Jahressicht 25%.Damit ist das Unternehmen noch nicht zu teuer bewertet und die Show sollte erst einmal weiter gehen.

Allzeit viel Erfolg mit Ihren Investments,

Ihr Chart-Factory-Team

 

 

 

Hier finden Sie das Report-Archiv. Passwort: knowhowforfree

Charts:

Alle Charts auf chart-factory.info oder in unseren angebotenen Abonnements werden mit der Chart-Software von ProRealTime.com erstellt. Sämtliche Charts können Sie sich selbst im interaktiven Modus auf www.prorealtime.com anschauen und erstellen.

Haftungsausschluss und Risikohinweis