Nasdaq100: Kursziel abgearbeitet!

Hallo liebe Investoren,

nachdem wir am vergangenen Mittwoch an dieser Stelle die amerikanische Technologiebörse besprochen haben (Nasdaq100: Auf zu neuen Höhen!), konnten wir bereits am Freitag feststellen: Unser erstes Kursziel hat gepasst (4.350 Punkte)! Seitdem ist das amerikanische Technologiebarometer im Rückwärtsgang und notiert jetzt schon 50 Punkte tiefer. Aber auch heute ist der Index an einem wichtigen Scheidepunkt angekommen, der die Trendrichtung für die kommenden Tage angeben wird:

NASDAQ100 Index

Zum Vergrößern klicken!

Ein Blick auf den Chart zeigt, dass die Nasdaq100 nun an der oberen Trendkanalunterstützung angekommen ist. Jetzt gibt es erneut zwei Möglichkeiten:

1. Möglichkeit: Die obere Kanalbegrenzung hält und die Nasdaq wird in den kommenden Tagen unsere zweite Zielmarke von 4.500 Zählern anlaufen.

2. Möglichkeit: Die obere Kanalbegrenzung hält nicht. Dann ist eine weitere mögliche Korrekturmarke das alte Mehrjahreshoch aus dem September (4.100 Punkte). Bietet auch dieses keinen Halt, dürfte der Index allerdings spätestens an der unteren Kanalbegrenzung (derzeit knapp über 3.900) erneut nach oben drehen.

Trotz der möglichen Konsolidierung sei aber gesagt: Die amerikanische Wirtschaft steht nach wie vor glänzend da: die amerikanischen PMI-Daten sind mit derzeit 57 Punkten auch weiterhin auf Wachstum und Expansion gestellt. Der Purchasing Managers Index (PMI), auch „ISM Manufacturing Index“ oder „ISM-Einkaufsmanagerindex“ genannt, ist einer der wichtigsten und gleichzeitig verlässlichsten Frühindikatoren für die wirtschaftliche Aktivität der USA. Der Wert von 50 gilt als Scheidepunkt. Bei Werten darunter geht man davon aus, dass die Wirtschaft eines Landes innerhalb der nächsten ein bis sechs Monaten schlechter dasteht – Bei Werten über 50 besser. Somit ist, trotz der andauernden europäischen Dauerkrise, die Welt, zumindest in Amerika, nach wie vor in bester Verfassung.

Allzeit viel Erfolg mit Ihren Investments,

Ihr Chart-Factory-Team

 

 

Hier finden Sie das Report-Archiv. Passwort: knowhowforfree

Charts:

Alle Charts auf chart-factory.info oder in unseren angebotenen Abonnements werden mit der Chart-Software von ProRealTime.com erstellt. Sämtliche Charts können Sie sich selbst im interaktiven Modus auf www.prorealtime.com anschauen und erstellen.

Haftungsausschluss und Risikohinweis