Brent Crude Oil: Das sieht gar nicht gut aus!

Hallo liebe Investoren,

gut sechs Wochen ist es jetzt her, dass wir uns das letzte Mal dem schwarzen Gold widmeten (http://chart-factory.info/brent-crude-oil-zwei-chart-dinge-fallen-auf/). In dieser Zeit hat sich jedoch einiges getan. Daher ist es nun wieder an der Zeit für ein Update. In unserer Analyse vom 01. Juni schrieben wir: “Wir achten also in den zukünftigen Wochen zunächst auf den kurzfristigen Abwärtstrendkanal sowie die Fibonacci-Retracements und bewerten die charttechnische Situation neu, sobald genannte Marken über- oder unterboten werden.”

Brent-Crude-Oil-Full0815-Future_thumb.png Zum Vergrößern klicken!

Die erhoffte (längerfristige) Gegenbewegung des Ölpreises hielt nicht lange an. Betrachtet man die letzte große Abwärtsbewegung zwischen Juli 2014 und Januar 2015, dann erfolgte in der Spitze eine Gegenbewegung bis gerade einmal an das 23,60%-Retracement. Bei solch geringen Gegenbewegungen ist es sogar denkbar, dass das bisherige Tief nochmals getestet oder gar unterboten werden könnte. Aktuell notiert der Ölpreis bei rund 58 USD. Das entspricht einer 50%-Korrektur des “Mini-Anstieges” zwischen Januar und Mai. Wie könnten die Notierungen jetzt weiter verlaufen? Zwei mögliche Szenarien wären denkbar:

1. Szenario: Der Ölpreis hat nach unten fertig korrigiert und es erfolgt ein weiterer Schub nach oben. Dabei wäre es dann wahrscheinlicher, dass der Ölpreis wieder zurück in seinen alten Aufwärtstrendkanal läuft. Das Ziel ist erst das bisherige Jahreshoch bei ca. 68 USD und danach das 38,20%-Retracement der großen Abwärtsbewegung, die bei ca. 78 USD verläuft.

2. Szenario: Der Abverkauf geht weiter: Hier ist es durchaus denkbar, dass das bisherige Jahrestief bei 50 USD erst getestet, danach sogar unterboten werden könnten. Die stark nachgelassene Kurs-Dynamik innerhalb der letzten Tage unterstützt diese Aussage ebenfalls. Somit kann ein weiterer Sell-Off des Ölpreises derzeit nicht mehr ausgeschlossen werden.

Allzeit viel Erfolg mit Ihren Investments,

Ihr Chart-Factory-Team

 

Hier finden Sie das Report-Archiv. Passwort: knowhowforfree

 

Charts: Alle Charts auf chart-factory.info oder in unseren angebotenen Abonnements werden mit der Chart-Software von ProRealTime.com erstellt. Sämtliche Charts können Sie sich selbst im interaktiven Modus auf www.prorealtime.com anschauen und erstellen. Haftungsausschluss und Risikohinweis